Aktuell  Stammtisch-KalenderFördervereinServiceDas MuseumLinks

zur Startseite

Ansprechpartner

Info DMM
07251 - 74 26 52
DMM@
Landesmuseum.de

 

Stammtisch in der Historischen Wirtschaft im Deutschen Musikautomaten Museum

 

Der Stammtisch in der Historischen Wirtschaft des Museums kommt nicht nur bei den Mitgliedern des Fördervereins sehr gut an, sondern es finden auch immer öfters zahlende Gäste den Weg ins Schloss. Verschiedene Vortragszyklen haben bis jetzt die Aufmerksamkeit des Publikums gefunden und hoffen weiterhin auf dessen Aufmerksamkeit.

 

 

 

Nächste Veranstaltung:

 

Stammtische, sofern nicht anders vermerkt:

Jeden 1. Sonntag im Monat -

Beginn jeweils 11 Uhr in der Historischen Wirtschaft, Schloss Bruchsal:

 

Programm DMM-Förderverein

Stammtische 2019

 

10.03. (zweiter Sonntag im Monat)

Lesung umrahmt mit Musik rund um das Thema „Frauen und Männer", mit Helga Jannakos und Doris Hach.

 

05.05

Musik-Stammtisch: Lieder und Drehorgelmusik mit den Bruchsaler Museums-Drehorglern zum „Start in den Sommer”.

 

02.06.

Bruchsaler musikalische Jubiläen im Jahr 2019. Vortrag von Stadtarchivar Thomas Moos aus Anlass des 250. Geburtstags der Glasharmonika-Virtuosin Marianne Kirchgessner.

 

14.07. (zweiter Sonntag im Monat)

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg – eine Erfolgsgeschichte. Vortrag von Michael Hörrmann, Geschäftsführer der SSG Baden-Württemberg.

 

01.09.

Mundart-Lesung in „Brusla Sproch“ mit Gedichten, „Bledsinn un Gschichde“ von Robert Fies.

 

06.10.

„Trink aus, wir bleiben!“ Lesung und Vortrag über den Kraichgauer Wein mit Johannes Hucke, Autor des Kraichgau-Stromberg-Weinlesebuchs, umrahmt mit Weinliedern von den Bruchsaler Museums-Drehorglern.

 

03.11.

„LEGO: Faszination für Jung und Alt“. Vortrag der Klötzlebauer Ulm aus Anlass der ab 26. Oktober 2019 in den Sonderausstellungsräumen des Bruchsaler Schlosses präsentierten LEGO-Ausstellung, verbunden mit der Möglichkeit zum anschließenden Ausstellungsbesuch.

 

01.12.

Advents-Stammtisch mit weihnachtlicher Musik von Alois Fleig („Drehorgel trifft …“) und Lesung von Weihnachtstexten.

 

 

Ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


Impressum | © Förderverein DMM 2005